Das war unser Absolventenball 2017

  • Das war der Absolventenball 2017 ...

Aktuell

VERANSTALTUNG | 10.06.2017

COMING HOME 2017

Du möchtest ehemalige Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften in geselliger Runde zu einem ungezwungenen Austausch treffen und die Erinnerungen an deine Studienzeit wieder aufleben lassen? Dann bist du bei unserem jährlichen Coming Home genau richtig.

Termin: Samstag, 10. Juni 2017

geplantes Programm:

  • 09:15 Uhr - Treffen am Dresdner Hauptbahnhof und gemeinsamer Aufbruch nach Pirna
  • 10:30 Uhr - Gemeinsames Frühstück im Restaurant Escobar in Pirna
  • 13:00 Uhr - Paddeltour über die Elbe bis nach Dresden
  • ab 18:00 Uhr - gemeinsames Grillen

Der Anmeldeschluss ist am 13. Mai 2017. Wir freuen uns auf dich! Hier geht es zur Anmeldung.

Rückblick | 22.04.2017 

22. nexus Absolventenball

Ein rundum schöner Abend und ein gelungener Abschluss eures Studiums in glanzvollem Ambiente ... Das war der 22. Absolventenball am 22. April 2017 im Ballsaal Lindengarten des Quality Plaza Hotel Dresden. Es hat uns sehr gefreut, dass ihr und eure Gäste so zahlreich erschienen seid. Wir hoffen, es hat euch gefallen? 

Die schönsten Bilder findest du demnächst ihr auf unserer Homepage. Und für alle, die ihren Studienabschluss noch vor sich haben: wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf euch, wenn es heißt Nexus läd ein zum 23. Absolventenball 2018.

Und an dieser Stelle nochmal ein großes "Danke" an alle Sponsoren, Unterstützer und Helfer!

RÜCKBLICK | 20.01.2017

zeb European Banking Study & Get-together

Am Freitag, den 20. Januar 2017 begrüßten wir die Referenten Dr. Jacob Kleinow und Stefan Weik (beide zeb Consultant Finance & Risk) zu einem Vortrag zur European Banking Study und einem anschließenden Get-together.

Die European Banking Study ist eine fundierte Analyse der Europäischen Bankenlandschaft und vereint aktuelle Themen wie Niedrigzinsumfeld und regulatorische Entwicklungen in der europäischen Bankenbranche mit Marktexpertise und umfassenden Datenanalysen, um Führungskräften und Managementteams von Finanzinstituten, Politikern sowie allen anderen Interessierten neue Erkenntnisse zu liefern. Nach dem Vortrag standen die beiden Referenten für Fragen rund um zeb und Einstiegsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmern für eine angeregte Diskussion und freuen uns auf nächste mal mit euch!

Praxus | 23.06.2017

Zeit- und Stressmanagement

Du bist doch Student, da hast du doch Zeit! Wer kennt dieses Totschlagargument nicht? Hartnäckig hält sich dieses Gerücht. Studenten haben keine Pflichtveranstaltungen, können die Abgabetermine nach Lust und
Laune verschieben und die Zeit des Lernens lassen sie durch Partys verstreichen.

Der Student heute muss in einem großen Maße strukturiert sein. Er soll sich in drei Jahren das komplette Wissen aneignen, was die Fachrichtung für ihn bereit hält und seine Prüfungen bestehen. Er soll sich Praxiswissen aneignen und sich möglichst sein Studium selbst finanzieren. Er soll in dieser Zeit möglichst eine feste Beziehung eingehen, damit er sich anschließend um seine Karriere kümmern kann und dann auch noch die Soft Skills! Er sollte in einem Verein schon einmal Führungsarbeit leisten, um anschließend im Beruf dann auf diese Erfahrung aufbauen zu können. Außerdem ist Ehrenamt noch wichtig. Wenn der Student dann am Wochenende nach Hause kommt, sollte er seine alten Freunde nicht hängen lassen und den Eltern bei der Arbeit im Haus und Garten noch zu Hand gehen.

Das ist alles möglich. Mit dem richtigen Zeitmanagement. Aber ist das auch nötig? In diesem Training werden wir genauer hinsehen. Unterschiede in der Persönlichkeit verlangen auf unterschiedliche Techniken. In erster Linie geht es um den Menschen. Wenn er sich wohl fühlt, kann er auch das erreichen, was für ihn wichtig ist. Falsche Ziele (das sind meist die Ziele anderer) und unnötiger Druck kann krank machen und genau das Gegenteil bewirken.

Du möchtest an dieser Veranstaltung teilnehmen?

Wann: 23.06.2017, von 9 bis 13 Uhr

Wo: TK-Punkt neben der Geschäftsstelle der Techniker Krankenkasse, George-Bähr-Str. 8, 01069 Dresden

Bitte meldet euch bis zum 20.06.2017 hier an! Die Teilnehmerzahl ist auf 23 Personen begrenzt.

 

NEXUS | 20.03.2017

Absolventendaten

Du schreibst gerade an deiner Abschlussarbeit und möchtest über die wichtigsten News und Veranstaltungen in und um Dresden informiert werden? Möchtest du einen spannenden Einblick in unser deutschlandweit gespanntes Netzwerk der WiWi-Absolventen der TU Dresden erhalten?

Dann drucke diese PDF aus und wirf das Formular ausgefüllt in den Briefkasten von nexus (SCH C1) oder in den Briefkasten des Prüfungsamtes ein! Alternativ kannst du das ausgefüllte Schreiben auch per E-Mail an info@nexus-dresden.org senden.

RÜCKBLICK | 12.11.2016

Zurück zur Uni 2016

Am 12. November nutzten Absolventen der Fakultät die Möglichkeit, sich in ihre Studienzeit zurückversetzen zu lassen: am Samstag, den 12. November 2016 hieß es mal wieder "Zurück zur Uni".

Der Dekan unserer Fakultät, Prof. Dr. Michael Schefczyk, berichtete über die neuesten Entwicklungen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Mit Herrn Dr. Matthias Geissler zusammen gingen wir der Frage nach, welche Rolle Alumni im Wissens- und Technologietransfer spielen und am Nachmittag schloss sich ein praxisnaher Workshop zum Thema Encourage & Charisma mit Gracia Thum und Juliane Kluge an.

Wir danke allen für die Teilnahme, angeregte Gespräche und einen schönen Tag an unserer Alma Mater.