Coming Home 2019

Das Coming Home 2019 findet am Samstag, den 15. Juni 2019 statt. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr wieder spannende Aktivitäten und interessante Gespräche. Wir treffen uns zu einem schokoladigen Erlebnis in Dresden und anschließend lassen wir uns im Fährgarten Johannstadt mit leckeren Speisen vom Grill und Getränken verwöhnen.

Endlich ist es wieder so weit: Freunde und Bekannte treffen, erneut in Uni-Nähe unterwegs sein, gemeinsam etwas erleben und die Zeit genießen. Am Samstag, den 15. Juni 2019 findet das nexus Coming Home 2019 statt, bei dem sich die Absolventen der Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden bei einem abwechslungsreichen Programm wiedertreffen. Als Vorsitzender von nexus e.V. freue ich mich sehr, auch dich bei diesem Event begrüßen zu können.

Wir starten um 10:00 Uhr in Dresden in der Weißen Gasse im Restaurant Rauschenbach und stärken uns für den Tag bei einem gemütlichen und reichhaltigen Frühstück.

Der nächste Programmpunkt ist für alle Leckermäulchen besonders interessant. Denn im Anschluss wandeln wir auf den Spuren der einstigen Schokoladenhauptstadt von Deutschland. Im Camondas Schokoladenmuseum am Schloss erhalten wir bei einem Schokoladenseminar allerlei interessante Einblicke in die Welt der Schokolade. Dabei darf natürlich auch die eine oder andere Kostprobe nicht fehlen. Auch vegane Schokoliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Am Abend treffen wir uns im Fährgarten Johannstadt und lassen uns mit leckeren Speisen vom Grill und kalten Getränken verwöhnen.

Das gesamte Programm ist wie immer auch für Kinder geeignet.

Für dich als nexianer sowie für deine Begleitung ist die Teilnahme selbstverständlich kostenlos.

Du möchtest dich und deine Familie für das Coming Home 2019 anmelden? Hier geht es zu unserem Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 03. Juni 2019!

Wir freuen uns auf euch!

Programm:

10:00 Uhr – Frühstück im Restaurant Rauschenbach, Weiße Gasse 2

12:30 Uhr – Schokoladenseminar bei Camondas Schokoladen, Schloßstraße 20

ab 17:00 Uhr –  Grillabend im Fährgarten Johannstadt