Absolventenverabschiedung

Du möchtest Dich nach Deinem erfolgreichen Studienabschluss in einem feierlichen Rahmen von Deiner Universität, Deiner Fakultät, Deinen Professorinnen und Professoren sowie Deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen verabschieden? Dann bist Du bei unserer Absolventenverabschiedung genau richtig.

Die Absolventenverabschiedung schlägt die Brücke zwischen Studium und Berufsleben. Interessante Grußworte sowie Glückwünsche sollen Dich auf diesem Weg begleiten. Die Übergabe der Urkunden und Graduiertenhüte darf natürlich nicht fehlen.

Im Anschluss freuen wir uns darauf, mit allen Absolventen und Gästen bei einem Sektempfang auf das Erreichte anzustoßen.

Du hast gerade deinen Abschluss in der Tasche und möchtest an der Absolventenverabschiedung 2019 teilnehmen? Dann melde Dich und Deine Begleitpersonen

hier an!

Frank Grätz

Frank Grätz

Absolventenverabschiedung 2019

Termin

Samstag, 28. September 2019

Beginn 16 Uhr

Veranstaltungsort

Technische Universität Dresden

Hörsaal POT/081/H

Gerhart-Potthoff-Bau

Hettnerstraße 1

01069 Dresden

Preise und weitere Informationen

Die Teilnahme ist für Dich und Deine Begleitung (unbegrenzt) kostenfrei.

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir gern per E-Mail unter info@nexus-dresden.org oder stefan.albers@nexus-dresden.org zur Verfügung.

Ablauf des Abends

  • Eröffnung der Absolventenverabschiedung
  • Grußworte und Festreden
  • Übergabe der Graduiertenhüte und Abschlussurkunden
  • Sektempfang

Anmeldung

... zur Anmeldung geht es hier entlang.

Möchtest Du von einer Mitgliedschaft in unserem Verein profitieren? Dann fülle bitte unseren Mitgliedsantrag aus, unterschreibe ihn und sende ihn uns per Post, Fax oder E-Mail.

Veranstalter und Ansprechpartner

nexus - Absolventenverein der Wirtschaftswissenschaftler der TU Dresden e. V.
Fax +49 0351 463 42332
E-Mail: info@nexus-dresden.org

www.nexus-dresden.org
www.xing.com/net/nexus
www.facebook.com/nexus.dresden

Besucheranschrift:
Schumann Bau B 346
Münchner Platz 1
01187 Dresden

Postanschrift:
TU Dresden
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
nexus e.V.
01062 Dresden

Die Absolventenverabschiedung 2019 wird unterstützt von

Was ist deine schönste Erinnerung an deinen Absolventenverabschiedung?

  • "Als Absolvent und Doktorand war ich gleich mehrfach beim Absolventenball und finde es immer wieder toll, was das Team von nexus in Bewegung setzt, um den Rahmen für einen unvergesslichen Studienabschluss zu schaffen. Noch einmal mit allen Kommilitonen zu feiern, bevor jeder seiner Wege geht - das bleibt für mich unvergesslich!"

    Tobias von Martens

    Wirtschaftsinformatik (2004)
    Absolvent und nexianer
    Deutsche Bank AG (Senior Big Data Analyst)

  • "Meinen Absolventenball habe ich wegen einem Urlaub leider verpasst. Glücklicherweise ergab sich später noch einmal die Gelegenheit den Ball zu besuchen. Die ausgelassene Stimmung am späten Abend war mein persönliches Highlight."

    Pierre Herzer

    Wirtschaftsingenieurwesen (2012)
    Absolvent, nexianer und Beiratsmitglied
    TU Dresden (wissenschaftlicher Mitarbeiter)

  • "Die schönste Erinnerung an den Absolventenball ist der Moment, in dem man auf der Bühne steht und ins Leben verabschiedet wird, das ist ein unvergesslicher und würdiger Abschluss des Studiums!"

    Dr. Robert Braun

    Wirtschaftsingenieurwesen(2002)
    Absolvent und nexianer
    Daimler AG (Teamleiter Motorenentwicklung)

  • "Das Hochwerfen der Hüte und die Absolvententorte."

    Nancy Noack

    Betriebswirtschaftslehre (2015)
    Absolventin und nexianerin
    Daimler AG (Controlling)

  • "Der Tanz mit meiner Frau und der Fakt, das ich sowohl als Diplomstudent als auch als Promotionsstudent den Abschluss dort feiern durfte."

    Maik Hamann

    Wirtschaftspädagogik (2008)
    Absolvent und nexianer
    TU Dresden (wissenschaftlicher Mitarbeiter)

  • "Die Überreichung der Urkunde und des Huts auf der Bühne, mit dem Blick auf die vielen Weggefährten im Saal."

    Lucia Bellora

    Betriebswirtschaftslehre (2006)
    Absolventin, nexianerin und Vorstandsvorsitzende
    Universität Hamburg (Juniorprofessorin)