Zurück zur Uni 2015

Der Name ist Programm für diese Weiterbildungsveranstaltung für alle Absolventen und nexianer. Für einen Tag dürfen die Teilnehmer zurück an die Fakultät und wieder einmal Hörsaalluft schnuppern. Dich erwarten nicht nur interessante Themen und Referenten sondern auch ein attraktives Rahmenprogramm. Ziele der Veranstaltungen sind neben der inhaltlichen Weiterbildung mit Bezug auf praxisrelevante Problemstellungen auch die Förderung des fachlichen Austauschs zwischen den Absolventen sowie der Kontaktaufbau zu ausgewiesenen Fachexperten.

Vielleicht kennst du das auch: Die Zeit an der Uni ist schon ein Weilchen Vergangenheit und nun wird einem bewusst, dass es doch schön sein könnte, das eine oder andere Fach wieder etwas zu vertiefen... Wäre es da nicht gut, wenn man die Möglichkeit hätte, für einen Tag an die Uni zurückzukehren?

Das dachten wir uns auch und daher luden wir am 07.11.2015 zum dritten Mal ein zu Zurück zur Uni. Euch erwartete ein abwechslungsreicher Weiterbildungstag, in welchem ihr einmal eurem Arbeitsalltag entfliehen und euch wieder ganz wie Studenten fühlen durftet.


Das Tagesprogramm:

09:00-09:30     Anmeldung mit Frühstück an dem Festsaal der Fakultät
09:30-10:00     Eröffnung und Begrüßung durch den Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden
Entwicklung der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

10:00-11:30     Vortrag aus der Forschung mit Prof. Dr. Alexander Kemnitz, Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung
Deutschland im demographischen Wandel: Eine (volks-)wirtschaftliche Herausforderung

Professor Dr. Kemnitz ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung an der TU Dresden. Im Rahmen seines Forschungsvortrages gibt Professor Dr. Kemnitz einen Überblick über den demographischen Wandel Deutschlands und die Herausforderungen, die dadurch entstehen.

11:30-13:00     Mittagspause

13:00-14:30    Workshop mit Bernd Zimmermann, Geschäftsführer Akademie Traumberuf
Traumberuf - Trends und Tools für Mitarbeiter und Führungskräfte für die Arbeitswelt von morgen - Teil I

14:30-15:00     Kaffeepause

15:00-17:00     Workshop mit Bernd Zimmermann, Geschäftsführer Akademie Traumberuf
Traumberuf - Trends und Tools für Mitarbeiter und Führungskräfte für die Arbeitswelt von morgen - Teil II

Anhand von aktuellen Studien zeigt sich, dass Führungskräfte bereits heute relevante Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen mitbringen. Gleichwohl scheint sich in den Unternehmen nur langsam etwas zu verändern. Die Mitarbeiter nehmen immer noch häufig Autokratie oder hierarchielastiges Command-and-Control wahr. Und das, obwohl „Macht“ in Organisationen immer informeller und geteilter wird.
Erfahren Sie in diesem Workshop alles über die Herausforderungen für Unternehmen in der VUCA-Welt und wie Traumarbeitgeber bereits heute Komplexität und Innovation organisieren. Anhand praktischer Beispiele und Tools wird aufgezeigt, wie Führungskräfte grundlegende Prinzipien beachten können, um eine neue Qualität von Management und Führung zu etablieren. Außerdem erfahren Sie, wie man als Arbeitnehmer brennen kann ohne auszubrennen und mit ‚Cultural Hacking‘ Einfluss auf den eigenen Arbeitgeber nehmen kann.

17:00-17:30   Zusammenfassung und Ausklang

ab 18:00     gemeinsames Abendessen, Genussmanufaktur Dresden, Chemnitzer Strasse 84, 01187 Dresden-Plauen


Eine Gesamtübersicht findest Du nochmals in unserem Veranstaltungsflyer.